Anteil der Erneuerbaren Energien im Vergleich

Zahl des Tages

In Deutschland liegt der Anteil der Erneuerbaren Energien bei etwa 9,1 %

Mit diesem Wert liegt Deutschland im unteren Mittelfeld in Europa. Die Gründe hierfür liegen zum einen an dem hohen Energiebedarf der Industrie und zum anderen an den Möglichkeiten der Energieerzeugung durch regenerative Energien. In skandinavischen Ländern sind die Gegebenheiten für Energie aus Wasserkraft höher und auch die Industrie und die geringere Bevölkerung benötigen nicht so viel Energie.

Erneuerbare Energien in Europa im Vergleich

Anteil der Erneuerbaren Energien im europäischen Vergleich

Gründe für die niedrigen Anteil der regenerativen Energien in Deutschland

Die Gründe wurden oben bereits erwähnt, denn ein große Industrie mit hohem Exportanteil benötigt Energie, die in Verbindung mit der Population in Deutschland den Bedarf an Energie steigen lassen. Langfristig wird dieser Anteil sicherlich steigen, denn die regenerativen Energien werden weiter ausgebaut und der Energiebedarf reduziert.

Heizungen und der Anteil der Erneuerbaren Energien am Energieverbrauch

Gerade durch den Austausch der Heizung kann man den Energieverbrauch weiter reduzieren. Viele Heizungen sind überaltert und arbeiten ineffizient. Neue Heizungen können hier einen großen Beitrag liefern, denn schließlich sind diese Energieverbraucher in der Winterzeit ständig im Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Heizungskauf, Infografik, regenerativ Heizen, Wärmepumpe, Zahl des Tages abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

13,196 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>