Was ist die Nennwärmeleistung einer Heizung?

Nennwärmeleistung einer Heizung

Der Käufer einer Heizung steht schon so beim Kauf einer Heizung vor vielen Fragen. Es ist schon so nicht leicht die Heizungen anhand des Kaufpreises, der laufenden Kosten und dem Umwelteinfluss genau zu vergleichen. Bei dieser Recherche trifft jeder Suchende aber zusätzlich bei jeder Heizung auf die Nennwärmeleistung einer Heizung.

Nennwärmeleistung ist die wirklich nutzbare Wärmeleistung

Die Nennwärmeleistung einer Heizung ist die wirklich nutzbare Wärmeleistung, die in Prospekten bzw. auf dem Typenschild der Heizung vermerkt ist. Bei der Messung der Nennwärmeleistung wird die maximal abgegebene Wärmemenge pro Zeitheit betrachtet, die die Heizung im Dauerbetrieb abgegeben hat.

Nennwärmeleistung

Typenschild mit Nennwärmeleistung einer Heizung

Die Nennwärmeleistung entsteht durch die Energieverlust des jeweiligen Brennstoffs bei der Verbrennung (Umwandlung der Energie in Wärme) in der Heizung.

Dieser Wert sollte für die Planung der Heizungsanlage berücksichtigt werden. In älteren Häusern oder Häusern mit großer Wohnfläche benötigt man zum Beispiel mehr Leistung, um einen Kubikmeter Raum zu wärmen. Somit muss die Anlage auch über eine höhere Leistung verfügen. Das gleiche gilt, wenn viele Personen im Haushalt wohnen und dadurch ein großer Warmwasserspeicher von der Heizung bedient werden muss.  Wenn man jemanden die Nennwärmeleistung einer Heizung erklären soll, dann kann man auch das Beispiel zu den PS eines Autos ziehen.

Im nächsten Beitrag wird der Wirkungsgrad einer Heizung betrachtet, der von den Herstellern häufig werblich kommuniziert wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gasheizung, Holzheizung, Ölheizung, Pelletheizung, Wärmepumpe abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

13,730 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>